Aktivitäten

13. April 2018, 18.00 bis 22.00 Uhr
Lange Einkaufsnacht in Seeheim

Ort: Historischer Ortskern Seeheim und Ortslage Seeheim

Zur 1. Seeheimer Nachtausgabe am Freitag, dem 13. April, lädt der Bereich Wirtschaftsförderung + Standortmarketing der Gemeinde Seeheim-Jugenheim in Kooperation mit dem Gewerbeverein Seeheim ein. Vier Stunden lang, von 18.00 bis 22.00 Uhr, präsentieren sich 36 Seeheimer Geschäfte, Dienstleister und Gastronomen in einer besonderen Atmosphäre. „Mit der Einkaufsnacht wollen wir zeigen, wie vielfältig und attraktiv die Einkaufs- und Genussmöglichkeiten in der Gemeinde sind“, erklärt Bürgermeister Olaf Kühn.

Weitere Informationen zur Nachtausgabe finden Sie auf der Internetseite der Gemeinde Seeheim-Jugenheim und in einem Faltblatt mit Gewinnspiel-Einleger, das ab 26. März 2018 bei allen Teilnehmern sowie im Rathaus ausliegt. Das Faltblatt können Sie auch hier als PDF herunterladen (PDF-Datei, 190 KB).


6. November 2016, 12.00 bis 18.00 Uhr
Martinsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag

Ort: Historischer Ortskern Seeheim und Ortslage Seeheim

Der Gewerbeverein Seeheim stellt in Kooperation mit der Stabsstelle Wirtschaftsförderung/Standortmarketing zum wiederholten Mal ein abwechslungsreiches Programm zum Martinsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag auf die Beine. Der Martinsmarkt wird im historischen Seeheimer Ortskern gegen 13.00 Uhr von dem Schirmherrn, Bürgermeister Olaf Kühn, eröffnet.

Alle weiteren Informationen zu Bühnenprogramm, Teilnehmer/-innen, speziellen Attraktionen und Angeboten für die ganze Familie entnehmen Sie bitte unserer Pressemeldung oder auch dem beigefügten Flyer (PDF-Datei, 960 KB).


20. März 2016, 12.00 bis 18.00 Uhr
Frühlingsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag in Seeheim

Ort: Historischer Ortskern Seeheim und Ortslage Seeheim

GS Aktivitäten Frühlingsmarkt 2015Der Gewerbeverein Seeheim in Kooperation mit der Stabsstelle Wirtschaftsförderung + Standortmarketing der Gemeinde veranstaltet auch in diesem Jahr den Frühlingsmarkt mit verkaufsoffenem Sontag im historischem Ortskern Seeheim und in der Ortslage.

Der Frühlingsmarkt wird im historischen Seeheimer Ortskern gegen 13.00 Uhr eröffnet. Wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches Programm und natürlich auf Ihr kommen. Den Flyer zum Frühlingsmarkt können Sie sich hier herunterladen (PDF-Datei, 900 KB).


8. November 2015, 12.00 bis 18.00 Uhr
Martinsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag

Ort: Historischer Ortskern Seeheim und Ortslage Seeheim

Der Gewerbeverein Seeheim stellt in Kooperation mit der Stabsstelle Wirtschaftsförderung/Standortmarketing zum wiederholten Mal ein abwechslungsreiches Programm zum Martinsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag auf die Beine. Der Martinsmarkt wird im historischen Seeheimer Ortskern gegen 13.00 Uhr von dem Schirmherrn, Bürgermeister Olaf Kühn, eröffnet.


22. März 2015, 12.00 bis 18.00 Uhr
Frühlingsmarkt mit Verkaufsoffenem Sonntag

Ort: Historischer Ortskern Seeheim und Ortslage Seeheim

GS Aktivitäten Frühlingsmarkt 2015Der Gewerbeverein Seeheim hat beim diesjährigen Frühlingsmarkt und verkaufsoffenen Sonntag am 22. März in Kooperation mit der Stabsstelle Wirtschaftsförderung/Standortmarketing der Gemeinde Seeheim zum wiederholten Mal ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Nachdem der Markt gegen 13.00 Uhr bei hervorragenden Wetter von der Ersten Beigeordneten Karin Neipp eröffnet worden war, sangen auf der großen Bühne im historischen Seeheimer Ortskern der Kinderchor der Tannenbergschule, danach starteten dann die Mini Stars mit ihrer Tanzshow. Zwischen den Tanzauftritten sorgte die Seeheimer Musikwerkstatt für musikalische Unterhaltung. Gegen 15.00 Uhr begann die Tanzshow der Lollipops und danach sang der Kinderchor der Kita Windrad auf der großen Bühne im historischen Seeheimer Ortskern. Dieter Nennstiel als „Nachtwächter“ von Seeheim verkündete während der gesamten Veranstaltung wissenswertes über das historische Seeheim. Ralph Hohmann begeisterte wieder mit seinem Marionettentheater sowohl Kinder als auch Erwachsene im historischen Ortskern. Für die Kinder gab es darüber hinaus hinter dem historischen Seeheimer Rathaus eine Hüpfburg und Am Grundweg war ein „Hau den Lukas“ für Kinder und Erwachsene aufgestellt. Sowohl im historischen Seeheimer Ortskern (Bergstraße, Kirchstraße, Schloßstraße), als auch im Einkaufszentrum Am Grundweg, in der Darmstädter Straße, der Pfungstädter Straße und der Raiffeisenstraße hatten zahlreiche Geschäfte ihre Türen von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr für Besucher geöffnet. Am Grundweg fand auch eine große Automobilausstellung der Hersteller Renault und Toyota, mit regem Zulauf, statt. Für das leibliche Wohl wurde in den gastronomischen Betrieben vor Ort sowie an Ständen im Ortskern, in der Raiffeisenstraße und Am Grundweg gesorgt. Alles in allem war es wieder einmal eine gelungene Veranstaltung, bei gutem Wetter, tollem Programm und zahlreichen Besuchern.


16. Januar 2015, 19.00 Uhr
Neujahrsempfang 2015

Ort: Darmstädter Hof in Seeheim

Auch in diesem Jahr lud der Gewerbeverein Seeheim wieder zum Neujahrsempfang in den Darmstädter Hof ein. Dieser fand am 16. Januar statt. Mit dem Modehaus Charming, dem Immobilienmaklerbüro Schäfer & Schmidt und dem Baubüro Eccarius konnten gleich drei neue Mitglieder von unserem 1. Vorsitzenden, Herrn Giulio Mollo, begrüßt werden. Bei gewohnt köstlichen kulinarischen Leckerbissen der Küche des Darmstädter Hofs fand ein reger Austausch unter den anwesenden Gewerbetreibenden statt. Alle Beteiligten hatten ersichtlich viel Spaß und konnten einen interessanten und unterhaltsamen Abend genießen. So fängt das Jahr gut an und kann auch gerne so weitergehen. Prost Neujahr!


9. November 2014, 12.00 bis 18.00 Uhr
Martinsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag

Ort: Historischer Ortskern Seeheim und Ortslage Seeheim

Am 9. November fand in Seeheim der Martinsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag statt. Schirmherr Bürgermeister Olaf Kühn eröffnete den Markt bei tollem Wetter um 13:00 Uhr auf der großen Bühne im alten historischen Ortskern Seeheim. Anschließend verkündete Dieter Nennstiel als „Nachtwächter“ von Seeheim wissenswertes für Interessierte. Gegen 13.15 Uhr startete dann Tommy Scharf mit Live-Musik aus seinem reichhaltigen Programm mit Rock´n Roll, Country Musik, Oldies von 1950 – 1980, Tanzmusik, Westcoastmusik und Deutschen Schlager. Ralph Hohmann begeisterte mit seinem bunten Marionettentheater für Kinder im historischen Ortskern die Massen. Gegen 17.00 Uhr schließlich erschien als Höhepunkt für die Kinder St. Martin hoch zu Ross im historischen Ortskern, Kinderlieder wurden mit der Kita Windrad angestimmt und anschließend sind alle Besucher vom Gewerbeverein zum Brezelessen eingeladen worden. Darüber hinaus gab es für alle Kinder hinter dem historischen Rathaus ein Kinderkarussell, was rege Inanspruchnahme fand. Sowohl im historischen Seeheimer Ortskern (Bergstraße, Kirchstraße, Schloßstraße), als auch im Einkaufszentrum Am Grundweg, in der Darmstädter Straße, der Schulstraße, der Pfungstädter Straße und der Friedrich-Ebert-Straße hatten zahlreiche Geschäfte ihre Türen von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr für Besucher geöffnet. Für das leibliche Wohl wurde in den gastronomischen Betrieben vor Ort sowie an Ständen im Ortskern gesorgt. Wieder einmal eine gelungene Veranstaltung des Gewerbevereins Seeheim in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Gemeinde Seeheim, begleitet von tollem Wetter, toller Live- Musik, unterhaltsamen und abwechslungsreichem Programm und zahlreichen Besuchern.